Skip to main content

Hochteich mit Pflanzsteinen

Ein Hochteich mit Pflanzsteinen ist ein sehr dekorativer Blickfang und erzeugt eine Teichlandschaft mit Höhen und Tiefen. Die Pflanzsteine sind gute Hangstützen. Bei der Bepflanzung kann ein buntes Blumenmeer mit Stauden und Büsche, sowie Kräutern sehr hübsch aussehen.

 

Verschiedene Variationen von Pflanzsteinen

Wird der Hochteich mit Pflanzsteinen umgeben, hat man die Qual der Wahl. Die Pflanzsteine sind in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. Sehr beliebt sind natürlichen Nuancen, wie braune, ockerfarbene oder rötliche Steine. Ebenfalls graue oder sandsteinfarbene Steine kommen gut zur Geltung.

Darüber hinaus gibt es runde oder halbrunde, sowie eckige Formen. Der Hochteich mit Pflanzsteinen wird sehr gerne mit bizarr gestalteten Natursteinen dekorativ geschmückt.

 

Das Fundament

Der Hochteich mit Pflanzsteinen benötigt ein solides Fundament.Dafür wird mit einem Seil oder Gartenschlauch den Verlauf festgelegt. Ist alles am richtigen Platz positioniert, wird entlang der markierten Linie das Erdreich etwa vierzig Zentimeter tief ausgehoben. Auf die Kiesschicht, die als Frostschutz dient, kommt eine zehn Zentimeter dicke Lage Beton.

 

Die Pflanzsteine im Hochteich versetzen

Um den Hochteich mit Pflanzsteinen zu versehen, wird in den erdfeuchten Beton die unterste Reihe gesetzt. Die Pflanztöpfe sollten dabei etwa halb eingegraben sein. Eine gespannte Schnur hilft dabei sich beim Setzen der Pflanzsteine zu orientieren. Eine Fugenbreite zwischen den einzelnen Pflanzsteinen von ungefähr fünf Zentimeter ist empfehlenswert, um die Masse auszugleichen.

Die Reihen darüber werden bei dem Hochteich mit Pflanzsteinen auf die hinteren bereits gesetzten Steine gesetzt. Mögliche Unterschiede in der Höhe kann man später mit Mörtel oder Sand ausgleichen.

Zu guter Letzt wird die Blumenerde in die einzelnen Steine gefüllt und hübsche Pflanzen werden eingesetzt. Der Hochteich mit Pflanzsteinen ist eine Bereicherung für den Garten und wird zum Blickfang.

 

Ein Tipp zum Schluss für den Hochteich mit Pflanzsteinen

Um Frost- oder Nässeschäden im Hochteich mit Pflanzsteinen zu vermeiden, können die Pflanzsteine zu einem Drittel mit Lava und Kies befüllt werden. Damit der Hochteich mit Pflanzsteinen lange stabil bleibt, sollten die Pflanzsteine schichtweise befüllt und verdichtet werden.